Forum

  • Globales

    Dinge, die nicht an einem festen Ort geschehen.
  • Ländereien

    Die Ländereien des Fürstentums sind in fünf Grafschaften und eine Freie Stadt unterteilt, die teils sehr unterschiedliche politische Verhältnisse darstellen.
    • Fürstliche Grafschaft Creutzburg

      Die Grafschaft Creutzburg ist direkt und unmittelbarer Besitz des Fürsten selbst. Sie umfasst neben der Stadt Creutzburg, in deren Belangen der Fürst durch einen Stadtammann vertreten wird, die Gemeinden Eppelbrück, Hofcreutzen, Kirchfeld, Nakamp, Obercreutzjoch und Vierhofen, an denen sich der Fürst durch Landammänner vertreten lässt, sowie die Höfe und Junkerstellen der Creutzburger Junkerei, die er in ihrer Gesamtheit von einem Landvogt beaufsichtigen lässt. Hauptort ist Creutzburg.
      Themen
      30
      Beiträge
      313
      313
    • Grafschaft Eulenbrück

      Die Grafschaft Eulenbrück besteht aus den ihr angehörigen Höfen und Junkerstellen, sowie den Gemeinden Emantkamp, Hintereulenbrück, Ksütfelde, Treinshof und Vordereulenbrück. Hauptort ist Treinshof.
      Themen
      1
      Beiträge
      3
      3
    • Grafschaft Ostenacker

      Die Grafschaft Ostenacker besteht aus den Höfen und Junkerstellen im Ostewinkel und Bongertal, sowie den Gemeinden Altbongert, Gemau, Ostenacker und Ostquell. Hauptort ist Ostenacker.
      Themen
      5
      Beiträge
      8
      8
    • Grafschaft Waien

      Die Grafschaft Waien setzt sich aus den Höfen und Junkerstellen im Waienwald, sowie den Gemeinden Auend, Eschforst, Vodenhain, Waienhain, Wain an der Eppel und Waldau zusammen. Hauptort ist Wain an der Eppel.
      Themen
      7
      Beiträge
      9
      9
    • Grafschaft Westenfeld

      Die Grafschaft Westenfeld bildet sich aus den Höfen und Junkerstellen in den Westerauen, in Benesiefen und im Westeborn, sowie den Gemeinden Benekon, Brinkenfall, Eppelwangen, Feerquell, Obereppelau, Westenfeld, Westerau und Westersturz. Hauptort ist Westenfeld.
      Themen
      4
      Beiträge
      5
      5
    • Freie Stadt Eulenfurt

      Die Freie Stadt Eulenfurt ist eine der fürstlich-akademischen Verwaltung unterworfene Universitätsstadt, der die ihr unterworfenen Höfe und Junkerstellen an Schönerbach und Pulle, sowie die ihr unterworfenen Gemeinden Pullbruck, Pulleneck, Schönbrücken und Schönquell angehören.
      Themen
      16
      Beiträge
      403
      403
  • SimOff

    Alle Angelegenheiten, die außerhalb der Simulation liegen: etwa Technisches, Fragen, Vorstellungsrunden oder Spam.
    • Technik, Fragen und der Einstieg

      Es gibt technische Probleme? Fragen zu bestehender Ausgestaltung oder Simulationsmöglichkeiten? Es wird eine Anknüpfungsmöglichkeit für den Einstieg gesucht? Hier wird versucht, all diese und noch viele weitere Fragen zu beantworten.
      Themen
      19
      Beiträge
      150
      150
    • Spiele und Spam

      Wer sich vorstellen, plaudern, spammen oder lustige Forenspiele betreiben möchte ist hier richtig.
      Themen
      3
      Beiträge
      41
      41